Safari Park

Der Lodge Park ist einzigartig in Namibia und weist die höchste Diversität an Tierarten auf. So ist für den Besucher eine erfolgreiche Safarifahrt mit Tierbeobachtung praktisch garantiert: Elefanten, Giraffen, Rinos, Hippos etc.

Das Tierparkgelände der Omaruru Game Lodge umfasst über 3400 Hektare. Im südlichen Teil befindet sich die Omaruru Game Lodge.

Safari

Wir bieten Rundfahrten im Geländewagen mit Sonnendach morgens und nachmittags an, auf denen die afrikanische Wild- und Vogelwelt erkundet werden kann.

Sie werden mit höchster Wahrscheinlichkeit Wildtierarten wie Nashörner, Elefanten, Nilpferde, Giraffen, Oryxantilopen, Kudus, Wasserböcke, Berg- sowie Steppenzebras, Eländer, Blessböcke, Straussen, Springböcke, Weißschwanzgnus, Streifengnus, Impalas sowie die gefährdeten Schwarznasen Impalas, Warzenschweine, Steinböcke, Dikdiks, Bärenpaviane und viele Vogelarten entdecken.